feuerwehrtaucher.info >> Neuigkeiten >> Bundespolizei See Cuxhaven bekommt Verstärkung: BP 53 "Spreewald"

Bundespolizei See Cuxhaven bekommt Verstärkung: BP 53 "Spreewald"

Zurück

Foto(s):
  • 2011-04-17: Bundespolizei See Cuxhaven bekommt Verstärkung: BP 53 "Spreewald"
  • 2011-04-17: Bundespolizei See Cuxhaven bekommt Verstärkung: BP 53 "Spreewald"
Zeitpunkt: Sonntag, 17. April 2011
Ort: Cuxhaven, Deutschland
Neuigkeit:

(ots) Seit dem heutigen Tage verfügt die Bundespolizeiinspektion See Cuxhaven neben den Einsatzschiffen "Bad Bramstedt" und "Bayreuth" auch über das Einsatzboot "Spreewald", das zuvor im Bereich der Ostsee eingesetzt wurde. Polizeihauptkommissar Markus-Fokko Dirks brach am Donnerstag mit zwei weiteren Polizeivollzugsbeamten auf, um das 12-Meter-Boot von Warnemünde aus nach Cuxhaven zu überführen.
Voraussichtlich bis Oktober soll das bereits 1978 in der Yachtwerft Berlin gebaute, 22 Knoten schnelle Boot nun unterstützend in der Nordsee eingesetzt werden.
Im Rahmen der grenzpolizeilichen Aufgabenwahrnehmung wird die "Spreewald" die Sicherheit der Grenze im küstennahen Bereich mit einer Besatzung von vier Polizeivollzugsbeamten gewährleisten. Mit einem Tiefgang von nur einem Meter ist es mit diesem Boot möglich, auch Anleger und Häfen zu erreichen, die mit den großen Einsatzschiffen nicht anzusteuern sind. Ausgestattet mit Rettungs- und Feuerlöscheinrichtungen kann es auch zur Unterstützung bei kleineren Seenotfällen eingesetzt werden.
Ausgehend vom Basishafen Cuxhaven wird BP53 "Spreewald" an der gesamten Nordseeküste zum Einsatz kommen.

Datei(en): -
Autor: Astrid Sawitzki (Bundespolizeiinspektion See Cuxhaven) [Quelle: news aktuell GmbH]
Anschrift(en): -
Neuigkeit(en): -
Benutzerkommentare: Kommentar hinzufügen...
Erstellt am: 17.04.2011
Erstellt durch: fabian.constien

Zurück

bookmark in your browsermister wongpublish in twitterdel.icio.usdigg.comfurl.netlinksilo.dereddit.comspurl.nettechnorati.comgoogle.comyahoo.comfacebook.comstumbleupon.compropeller.comnewsvine.comjumptags.com

Aktualisiert am Sonntag, den 17.04.2011